CORONAVIRUS

Die Hallen sind leider ab 26.10.2020 wieder gesperrt weiterlesen...
Aufgrund der steigenden Corona Zahlen und der roten Ampelphase im Landkreis Nürnberger Land, ist der SV Schwaig gezwungen, die Hallen zu sperren.
Ab Montag 26.10.2020 ist kein Trainings- und Hallenbetrieb in der Hans Simon Halle und der Südschule mehr möglich.

Wir bitten um euer Verständnis, aber die Gesundheit unserer Mitglieder steht an aller erster Stelle.

Endlich wieder ein Dreier für den SV Schwaig

Nach über einem Jahr gelang dem SV Schwaig endlich wieder ein Sieg. Gegen den Tabellenletzten aus Baiersdorf konnte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung ein verdienter Erfolg eingefahren werden. Dabei ragte Kapitän Waldmann mit drei Treffern heraus.

Eigentlich sollte unsere diesjährige Reise nach Südtirol gehen, das jedoch durch unglückliche Umstände, nicht zustande kam. Kurzerhand, wurde umgeplant und dank unserer Renate Grünewald, fuhren wir nach Bremen mit dem Zug. Nach nur 4 Std und 20 min kamen wir erholt in Bremen an. Bei zentraler Lage des Hotels, hatten wir auch noch etwas Zeit Bremen zu erkunden.

Die am 09.11.2020 geplante Jahreshauptversammlung muss leider abgesagt werden. Im Jahr 2021 wird sie nachgeholt.
Bei den internationalen Nordic Walking Meisterschaften im Lorenzer Reichswald wurde Jürgen Zenner Vize-Europameister in seiner Altersklasse M65 und Johannes Rutte Vize Deutscher Meister und Vize Bayerischer Meister in seiner Altersklasse M50.

Nach langer Durststrecke - der letzte Sieg stammt von Ende September 2019 gegen den SV Mitterteich - hatte der SV Schwaig mit dem SC Großschwarzenlohe einen Gast, gegen den unbedingt gepunktet werden musste, um nicht auf einen Relegationsplatz abzurutschen.
Trainer "Alu" Rahner musste dabei auf Torhüter Haßler sowie Tobias Bess verzichten. Dafür standen erstmal die Neuzugänge Jonas und Mats Gebelein, Nico Fleischmann und Florian Danner im Kader.

Unsere Schützenkönigin, Christina Schultes hat die Sportschützen Schwaig in einer geselligen Runde zu ihrer Königsfeier eingeladen.

Am 28.08.20 haben sich eine Handvoll, wilde Väter-Fußballer zum Kicken getroffen und ihr erstes Training, natürlich unter Einhaltung der Corona Regeln, absolviert.

Der Landesligist SV Schwaig hat einige Neuigkeiten zu vermelden. So setzt man beim Trainer auf Bewährtes und hat die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Trainer "Alu" Rahner bis Ende Mai 2021 - plus weiterer Option - verlängert.
Neu im Betreuerstab sind Max Schmidt sowie Physiotherapeut Patrick Rutte, der auch bei der SpVgg Greuther Fürth tätig ist.

Trotz der Sommerferien kommen unsere beiden Nachwuchs-Sportschützen, regelmäßig in den Verein und „arbeiten“ ständig an ihrer Präzision des ordentlichen und sportlichen Luftgewehrschießens.
Unter Aufsicht unserer ausgebildeten und erfahrenen Sportschützen spüren die jungen Männer, wie sich ihre Leistungen von Trainingsstunde zu Trainingsstunde kontinuierlich verbessert.

Am (bisher) heißesten Tag, gemeldet waren bis zu 37°C, wanderten die „Wilden Väter“ von Weißenohe aus ca. 16 km durch Wald und Flur.

Im Rahmen einer Trikotaktion (jede Spielerin von der U11 bis U17 bekam eins) wurde eine Corona-Spendenaktion für einen wohltätigen Zweck gestartet. 570 Euro kamen zusammen und wurden heute an die Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e.V. vom Mädchenfußballkoordinator Martin überreicht. Wir möchten uns ganz herzlich bei den Spendern und Spenderinnen bedanken!

Auch die Schützenabteilung SGI Schwaig hat ihre Vorbereitungen zum Restart nach zwangsweiser Coronapause durchgeführt.
Am 30.06.2020, werden wir wieder mit dem Training starten.

Der Tod von Dietmar (DIDDY) Grünewald hat eine große Lücke in unsere Schützenabteilung gerissen.

Die Abteilung Sportschützen lädt zur Jahreshauptversammlung am Dienstag den 08.09.2020 um 19:30Uhr in der Schützenstube recht herzlich ein.

Die Tischtennis-Abteilung des SV Schwaig blickt auf die erfolgreichste Saison ihrer Vereinsgeschichte zurück: Nach dem erstmaligen Gewinn des Bezirkspokals und einer souveränen Spielzeit 2019/20 in der Bezirksliga kehrt die erste Mannschaft in der kommenden Saison in die Bezirksoberliga zurück. Die dritte Mannschaft sicherte sich frühzeitig und ohne Punktverlust die Meisterschaft in der Herren Bezirksklasse C Gruppe 6 Süd und spielt nächste Saison wieder in der Bezirksklasse B.

SV Schwaig holt zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte den Bezirkspokal im Tischtennis

In einem hochkarätigen Teilnehmerfeld sicherte sich die erste Tischtennis Herrenmannschaft des SV Schwaig den Bezirkspokal und erzielte damit den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte.
Für das am Samstag, den 15.02.2020, beim ESV Flügelrad Nürnberg ausgetragene Final Four qualifizierten sich in dieser Pokalsaison neben dem SV Schwaig I die Mannschaften von SC 04 Nürnberg II, SpVgg Erlangen III sowie Post SV Nürnberg I.

Erstmalig nahm der SVS an der Messe teil. Eine extra gegründete Arbeitsgruppe bereitete alles perfekt vor, sodass am 26.02. planmäßig der Messestand ausgestattet war und die erste Crew ihren Dienst antrat. Waren es am Mittwoch und Donnerstag noch wenig Interessenten, so nahm am Wochenende das Ganze stark zu. Rund um Standleiter Gerd Bassimir und Karl Braun war reger Betrieb und unsere Flyer wurden gerne angenommen.

Zum ersten Mal waren wir, die Schützengilde Schwaig mit anderen Abteilungen des SV-Schwaig, bei der Freizeitmesse in Nürnberg mit dabei.
Am Samstag, den 29.02.20, präsentierten wir uns mit einer kleinen Lasergewehr-Aktion und einem Informationsstand. Mitunter konnten sich die Gäste einen ersten Einblick in den Schießsport holen und ihre Treffsicherheit testen.

Am Freitag, den 01.11.2019 hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) U30-Vereinsmitarbeiter aus ganz Bayern mit dem Preis „Fußballhelden 2019 – Aktion Junges Ehrenamt“ für ihr großes und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die 22 Kreissieger (bei über 200 Bewerbern) trafen in der Continental-Arena in Regensburg zur Zweitligapartie zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem VFL Osnabrück zusammen.