Testzentrum Online-ShopNeue Kurse
Laden...
Keine Termine

SV Schwaig auswärts erneut erfolgreich

Nach dem Auftaktsieg in Neunkirchen und zwei Heimniederlagen zeigte der SVS, dass er sich derzeit auf gegnerischen Plätzen wohler fühlt und holte auch in Oehsdorf drei Punkte. Garant für den Sieg war Torjäger Weber mit seinen beiden Treffern. Insgesamt hat er nun nach vier Spieltagen bereits sechs Tore erzielt.
Mit Bach und Kiebler standen Trainer Daschner nun wieder offensive Alternativen zur Verfügung. Gemeinsam mit Darwish stellten sie die drei Neuen in der Anfangsformation. 

SV Schwaig geht auch im zweiten Heimspiel leer aus

Trainer Kim Daschner musste mal wieder einige Änderungen in der Startformation vornehmen. So fehlten mit Torhüter Seitz, Lahner und Kiebler drei Spieler, welche durch Lutz, Thieme  und Meier ersetzt wurden.
 
Obwohl das Ergebnis letztendlich sehr deutlich ausfiel, war es ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel, bei dem beide Mannschaften abwechselnd das Spiel dominierten. Dazu auch die Stimme eines Schwaiger Zuschauers: "tolle Unterhaltung und Stimmung trotz der Niederlage".

SV Schwaig im ersten Heimspiel ohne Punkte

Nach dem gelungenen Saisonauftakt in Neunkirchen wollte die junge, neu formierte Mannschaft des SV Schwaig auch gegen Mögeldorf punkten. Trainer Kim Daschner änderte die Startformation an drei Positionen. So starteten Namo Darwish, Halil Berisha und Mirkan Gün für Lukas Lorenz, Kaan Celebi und Philipp Thieme.

Die Tradition liegt uns sehr am Herzen, darum freuen wir uns, dass Stefanie und Christina Schultes nach einem zweitägigen Fachkundelehrgang mit einem theoretischen und praktischen Teil, die Böllerprüfung durchgeführt und mit Bravour bestanden haben.

Ab dem 9. Juli bis 29. Juli 2022, beteiligt sich der SV Schwaig mit einem Team an der Stadtradeln-Kampagne und schwingt sich aufs Rad, um zur Reduzierung der CO²-Emissionen und zum Schutz unseres Planeten beizutragen. Das Ziel der Stadtradeln-Kampagne ist es, so viele Menschen wie möglich zum Umstieg auf das Fahrrad zu ermutigen und das Fahrrad als umweltfreundliches Verkehrsmittel bei den Stadträten ins Bewusstsein zu rücken.

Nach zwei Jahren Langesliga-Fußball und dem last-Minute-Abstieg in die Bezirksliga steht der SV Schwaig vor einem weitgehenden Umbau des Kaders. Langjährige Leistungsträger haben verletzungsbedingt und aus Altergründen ihre Karriere in Schwaig beendet. Zudem haben weitere Spieler den Verein verlassen. Vorstand und Spielleitung haben daher die Weichen neu gestellt.