CORONAVIRUS

Der SV Schwaig setzt angesichts der aktuellen Lage bezüglich des Covid-19 Virus mit sofortiger Wirkung den Sportbetrieb bis zum 19.04. aus.
Die Hallen und das Trainingsgelände sind gesperrt.
SV Schwaig, der Sportverein für JedermannSilberne Raute
Laden...
Keine Termine

SV Schwaig holt zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte den Bezirkspokal im Tischtennis

In einem hochkarätigen Teilnehmerfeld sicherte sich die erste Tischtennis Herrenmannschaft des SV Schwaig den Bezirkspokal und erzielte damit den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte.
Für das am Samstag, den 15.02.2020, beim ESV Flügelrad Nürnberg ausgetragene Final Four qualifizierten sich in dieser Pokalsaison neben dem SV Schwaig I die Mannschaften von SC 04 Nürnberg II, SpVgg Erlangen III sowie Post SV Nürnberg I.

Erstmalig nahm der SVS an der Messe teil. Eine extra gegründete Arbeitsgruppe bereitete alles perfekt vor, sodass am 26.02. planmäßig der Messestand ausgestattet war und die erste Crew ihren Dienst antrat. Waren es am Mittwoch und Donnerstag noch wenig Interessenten, so nahm am Wochenende das Ganze stark zu. Rund um Standleiter Gerd Bassimir und Karl Braun war reger Betrieb und unsere Flyer wurden gerne angenommen.

Zum ersten Mal waren wir, die Schützengilde Schwaig mit anderen Abteilungen des SV-Schwaig, bei der Freizeitmesse in Nürnberg mit dabei.
Am Samstag, den 29.02.20, präsentierten wir uns mit einer kleinen Lasergewehr-Aktion und einem Informationsstand. Mitunter konnten sich die Gäste einen ersten Einblick in den Schießsport holen und ihre Treffsicherheit testen.

Am Freitag, den 01.11.2019 hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) U30-Vereinsmitarbeiter aus ganz Bayern mit dem Preis „Fußballhelden 2019 – Aktion Junges Ehrenamt“ für ihr großes und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die 22 Kreissieger (bei über 200 Bewerbern) trafen in der Continental-Arena in Regensburg zur Zweitligapartie zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem VFL Osnabrück zusammen.

Am Sonntag, den 08.12.19, war wieder großes Geschenkeauspacken angesagt. Wir feierten in unserer weihnachtlich geschmückten Schützenstube im Kreise der Schwaiger Sportschützen mit Familie und Bekannten. Zu Gast waren auch ein paar Schützenmitglieder des Schützenvereines Schillingsfürst anwesend. Zu Beginn durften die Schützen, drei Schüsse mit dem Luftdruckgewehr absolvieren. Der beste Teiler kam in die Auswertung. Nachdem alle geschossen hatten, verkündete unsere 1. Schützenmeisterin Sabine, die Reihenfolge bei der Auswahl der schön verpackten Geschenke auf unserem „Gabentempel“. Jeder Teilnehmer durfte sich dann ein Geschenk aussuchen und natürlich auch gleich auspacken. Mit großem Interesse lauschten alle in der sehr gut gefüllten Schützenstube unserer Sabine bei ihrer Ansprache und weihnachtlichem Gedicht.

Wie alle Jahre besuchen die „Wilden Väter“ in der Vorweihnachtszeit einen Christkindlesmarkt.
Heuer ging die Reise nach Ingolstadt.