Testzentrum Online-ShopNeue Kurse
Laden...
Keine Termine
Nach zwei Jahren Langesliga-Fußball und dem last-Minute-Abstieg in die Bezirksliga steht der SV Schwaig vor einem weitgehenden Umbau des Kaders. Langjährige Leistungsträger haben verletzungsbedingt und aus Altergründen ihre Karriere in Schwaig beendet. Zudem haben weitere Spieler den Verein verlassen. Vorstand und Spielleitung haben daher die Weichen neu gestellt.

Zum Jubiläum unserer Schützenfreunde aus Oberndorf, wurden wir eingeladen. Mit einer kleinen Delegation nahmen wir gerne daran teil.

Nach dem Abstieg aus der Landesliga steht bei der Fußballmannschaft des SV Schwaig ein Umbruch an. Eine Reihe verdienter Spieler beendet die Karriere beim SVS aus beruflichen und familiären Gründen, aber auch verletzungsbedingt bzw. wechselt den Verein. Um diese Situation zu meistern, übernimmt mit Kim Daschner ein neuer, junger Trainer die Nachfolge von Martin Schmaußer. An dieser Stelle herzlichen Dank an Martin Schmaußer und viel Erfolg bei zukünftigen Aufgaben.

Der SV Schwaig steigt in die Bezirksliga ab

Nach vier höchst spannenden und hart umkämpften Relegationsspielen geht für den SV Schwaig eine Saison der Extreme zu Ende.
Mit nur drei Punkten aus den ersten acht Spielen lag die Mannschaft von Trainer Martin Schmaußer fast aussichtslos abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz der Vorrundengruppe der Landesliga Nordost. Nach einer Reihe von Erfolgen verbesserte sich die Situation deutlich, so dass man diese Runde mit 14 Punkten abschloss. Von diesen 14 Punkten nahm der SVS 11 Punkte in die Qualifikationsrunde der Landesliga Nordost mit. Dies bedeutete Rang 6 von 10 Teams. Mit weiteren 13 Punkten aus 7 Spielen ging es dann richtig aufwärts und der direkte Klassenerhalt war in Reichweite. Mit vier Punkten Vorsprung auf einen Relegationsplatz ging es in die letzten drei Spiele, welche am Ende einer kräftezehrenden Saison mit vielen Ausfällen dann verloren gingen. Mit dem letzten Aufgebot und einigen angeschlagenen Spielern gab das Team von Martin Schmaußer in der Relegation nochmal alles und scheiterte letztendlich in der Nachspielzeit der letzten Relegationsspiels nach hervorragender Mannschaftsleistung ganz knapp.

Der SV Schwaig sagt Danke

Am Samstag, dem 21.05.2022 fand beim SV Schwaig der Tag des Sports statt. Ein wahres Highlight für unseren SVS. Bei herrlichem Wetter folgten viele Schwaiger und auch Interessierte aus der Umgebung dem Aufruf "kommen - zuschauen - mitmachen - mitfeiern". Natürlich ließen es sich auch Bürgermeister Thomas Wittmann und viele Gemeinderäte nicht nehmen, an dieser Schwaiger Großveranstaltung teilzunehmen.

Nach langer Auszeit haben wir heute am 02.06.2022 wieder mal unsere Böller aus den Schränken geholt und als Premiere die Mögeldorfer Kärwa mit drei Böllerschüssen eröffnet.