CORONAVIRUS

Alle Sparten haben das Training und den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Die aktuellen Hygienekonzepte finden sie hier weiterlesen...
SV Schwaig, der Sportverein für JedermannSilberne RauteUnser Sportheim Pegnitzpark
Laden...
Keine Termine
Nach langer Durststrecke - der letzte Sieg stammt von Ende September 2019 gegen den SV Mitterteich - hatte der SV Schwaig mit dem SC Großschwarzenlohe einen Gast, gegen den unbedingt gepunktet werden musste, um nicht auf einen Relegationsplatz abzurutschen.
Trainer "Alu" Rahner musste dabei auf Torhüter Haßler sowie Tobias Bess verzichten. Dafür standen erstmal die Neuzugänge Jonas und Mats Gebelein, Nico Fleischmann und Florian Danner im Kader.

Unsere Schützenkönigin, Christina Schultes hat die Sportschützen Schwaig in einer geselligen Runde zu ihrer Königsfeier eingeladen.

Am 28.08.20 haben sich eine Handvoll, wilde Väter-Fußballer zum Kicken getroffen und ihr erstes Training, natürlich unter Einhaltung der Corona Regeln, absolviert.

Der Landesligist SV Schwaig hat einige Neuigkeiten zu vermelden. So setzt man beim Trainer auf Bewährtes und hat die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Trainer "Alu" Rahner bis Ende Mai 2021 - plus weiterer Option - verlängert.
Neu im Betreuerstab sind Max Schmidt sowie Physiotherapeut Patrick Rutte, der auch bei der SpVgg Greuther Fürth tätig ist.

Trotz der Sommerferien kommen unsere beiden Nachwuchs-Sportschützen, regelmäßig in den Verein und „arbeiten“ ständig an ihrer Präzision des ordentlichen und sportlichen Luftgewehrschießens.
Unter Aufsicht unserer ausgebildeten und erfahrenen Sportschützen spüren die jungen Männer, wie sich ihre Leistungen von Trainingsstunde zu Trainingsstunde kontinuierlich verbessert.

Am (bisher) heißesten Tag, gemeldet waren bis zu 37°C, wanderten die „Wilden Väter“ von Weißenohe aus ca. 16 km durch Wald und Flur.