Post SV Nürnberg bei der U11, TSV Ebermannstadt bei der U13, FC Pegnitz bei der U15 und SK Heuchling bei der U17 siegreich.

Schwaig 14.01.18
Am Sonntag, den 14.01.2018 fand die mittlerweile sechste Auflage des Mädchenfußballturniers des SV Schwaig statt. Zum zweiten Mal fand das Turnier den ganzen Tag statt und alle vier Mädchenjugenden kamen zum Einsatz. Es wurde mit einem normalen Fußball, einer Bande und 5x2 Meter Kleinfeldtoren gespielt.

Bei wunderbarem Wetter waren wir auch am zweiten Weihnachtstag unterwegs. Parallel zum Fußballtraining der 1-3. Mannschaft, ließen wir uns es nicht nehmen ein Lauftraining zu absolvieren.

Schon wieder hat Thommi kurzfristig zum Arbeitsdienst eingeladen. Heute wurde ein Teil der Waffenauflageflächen neu belegt. Auch dies ist eine von vielen Maßnahmen aufgrund der neuen Schießstand-Richtlinien.
Danke an Edi, Bernd, Diddy und Thommi.

Sehr erfolgreich verlief die Vorrunde 2017/18 bei der Tischtennisabteilung des SV Schwaig.

Traditionell am 2.Advent führt die Schützengilde Schwaig ihre Weihnachtsfeier durch.
Neben diverser Ehrungen, wurde auch ein kleiner interner Wettkampf durchgeführt.

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier der Schützengilde Schwaig wurde Herr Adolf Fischer mit der goldenen Ehrennadel geehrt.
Diese Auszeichnung wird nicht alle Tage verliehen und der Jubilar kann darauf sehr stolz sein.

Heute am Samstag 18.11.17 wurde mit einer Teilaktion der Bauphase 2 begonnen. Thommi hat die Organisation übernommen und den Arbeitseinsatz geplant.

Die Schützengilde Schwaig war am 12.11.17 im verschneiten Pegnitz und die Damen nahmen am Gaudamentag sowie am Schießen teil.

Am Freitag, den 20.10.17 war eine kleine Auswahl der Schwaiger Schützengilde in Heuchling (Lauf)
und nahmen am 10. Gauehrenabend vom Schützengau Pegnitzgrund teil.

Am Freitag, den 13.10.17 wurde in Schwaig die alljährliche Königsproklamation durchgeführt. In diesem Jahr hatte das Ehepaar Sabine und Thomas Schultes den besten Teilerschuss bei diesem Wettkampf abgegeben und haben nun die Ehre der Schützenkönigin sowie Vizekönig. Mit dieser Ehre vertreten sie die Schützengilde Schwaig bei allen Veranstaltungen, die mit dem Schützenwesen zusammenhängen.

Ende September war eine kleine Delegation beim angebotenen Nordicwalking Crashkurs in Nürnberg.

Dieser wurde vom NW-Weltmeister Michael Epp angeboten.
Im Bild Zweiter von links.

Wie man sieht, sind wir als NordicwalkerINNEN nicht nur im Schwaiger Wald unterwegs.
Am 16.09.17 hat unsere Bettina einen 90-minütigen Smovey-Kurs für unsere Schwaiger Nordicwalking Abteilung organisiert.
Dieser wurde von einer ausgebildeten Trainerin abgehalten.

Kitzbühel 14.09 -17.09.17
Am 14.09.17 war es wieder soweit. Unser lang ersehnter Kurztripp ist nun endlich da. Diesmal ging unsere viertägige Reise nach Kitzbühel. Schon die selbst organisierte Anreise war sehr lustig.
Nach ca. 4 Stunden Fahrt sind wir in unserem Hotel in Reith/Kitzbühel angekommen. Nach dem Einchecken ging es sofort in den herrlichen Wellnessbereich. In den verschiedensten Saunas könnten wir unsere Seele in aller Ruhe baumeln lassen. Nach dem Abendessen ging es noch mal in das Nachtleben von Kitzbühel.

(Schwaig). Das Sommerwetter spielte wunderbar mit, nur die Nachmittagsstunden des 8. Juli 2017 waren zu heiß: Gleichwohl, anlässlich der großen Feier zum 50-jährigen Bestehen der Abteilung Volleyball des SV Schwaig ließen es sich über 300 Gäste nicht nehmen, dem SVS einen Besuch abzustatten. Die Volleyballer hatten zur Erinnerung an ihre Gründung 1967 unter dem Motto „50 Jahre Volleyball in Schwaig – unvergesslich gelb“ auf dem Vereinsgelände hinter der Hans-Simon-Halle eingeladen.

Trainer-Vorläufer Jürgen ist stolz auf sein SV Schwaig Nordic-Walking Team. Seit Anfang Mai wird beim SV Schwaig wieder regelmäßig Nordic-Walking gelaufen. In Folge guter Werbung von Bettina, Sabine usw, weiteren Ankündigungen in der Gymnastik und auf Plakaten, verteilt in Schwaig wurde Nordic Walking in Schwaig wieder publik.

Samstag jetzt schon um 8 Uhr und Sonntag um 9 Uhr treffen sich Mädels und Jungs am Parkplatz Schneidersbach zum gemeinsamen Nordic Walking. Wir laufen ca. 1 Stunde und immer wieder verschiedene Runden im herrlichen Wald. Das Team ist immer bestens gelaunt, die Nordic-Walking-Technik verbessert sich bei allen von Lauf zu Lauf.