CORONAVIRUS

Alle Sparten haben das Training und den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Die aktuellen Hygienekonzepte finden sie hier weiterlesen...
Sport Shop Fischbach


1. Mannschaft Fußball Herren

Verschenkte Punkte


Schwaig 27.09.09
Der SV Schwaig II verliert unglücklich gegen den ASV Herpersdorf mit 1:2. Bis zur 87. Spielminute sahen die Gastgeber noch als sicherer Sieger aus, ehe Herpersdorf den Spielverlauf und somit das Ergebnis noch in den letzten Schlussminuten auf den Kopf stellte. Schwaig hat sich diese Niederlage selbst zuzuschreiben, verpasste man doch frühzeitig das vorentscheidende 2:0. Des Weiteren fanden die Hausherren fast über die komplette Spieldauer nicht zu ihrem gewohnten Rhythmus. Dies mag zum einen am schwer bespielbaren C-Platz in Schwaig gelegen haben, darf aber nicht alleine als Ausrede dienen. Insgesamt war das Spiel der Heimmannschaft nur wenig durchdacht und keiner der Akteure zeigte die gewohnte Form der letzten Spiele. Das Spiel ist im Grund genommen einfach zu beschreiben. Herpersdorf stand tief in den eigenen Reihen und verlegte sich aufs Konterspiel. Schwaig hatte über die gesamten 90 Minuten mehr Spielanteile, kam aber nur zu wenigen Torchancen. So resultierte auch der Führungstreffer aus einer Standardsituation. Kirschner sorgte mit einem sehenswerten Freistoßtreffer für die verdiente Führung. In der Folgezeit hätte Schwaig den sprichwörtlichen Sack nur noch zumachen müssen, doch selbst klarste Chancen, wie bspw. ein Kopfball von Karger aus 2 Metern, konnten nicht verwertet werden. So kam es dann wie es kommen musste, die Hausherren wurden noch um ihren verdienten Lohn gebracht. Zunächst fiel der Ausgleich in der 87. Spielminute aus stark abseits verdächtiger Position. Ein Pass in die Schnittstelle der Abwehr nahm Fürsattel auf und glich zum 1:1 aus. Nur zwei Minuten später sorgte Sommerer dann für den endgültigen K.o., als er ein Missverständnis zwischen Keeper Simon und Kirschner nutzte. Ganz nach dem Motto "nimm ihn du, ich hab ihn sicher" wurde das Leder leichtfertig vertändelt und Herpersdorf bedankte sich für die drei geschenkten Punkte.

Zuschauer: 25

Peter Heid



Mannschafts-Aufstellungen

SV Schwaig II ASV Herpersdorf
1 Simon
2 Seineke Ju.
3 Heid
4 Kirschner F.
5 Parakenings J.
6 Graffunder
7 Holinka
8 Pinzer
9 Kellermann
10 Baumüller
11 Karger
   

1 Rettinger
2 Wölfel
3 Meier D.
4 Müller
5 Meier S.
6 März B.
7 Menßen
8 Gebhard
9 Fürsattel
10 Pabst
11 Sommerer
   



Auswechlungen:
Pröbster  60.
Heid  

Naschwan  46.
Pinzer  


Hey  65.
Kellermann