Sport Shop Fischbach


1. Mannschaft Fußball Herren

SV Schwaig mit Remis im Aufsteigerduell


Mit dem FSV Stadeln hatte der SV Schwaig den Mitaufsteiger zu Gast, der als Tabellenzweiter eine ganz starke Saison hinlegt.
Entsprechend traten die Gäste in der ersten Hälfte auf und setzten den SV Schwaig unter Druck. Gute Möglichkeiten blieben aber Mangelware, da die Gastgeber mit einer disziplinierten Defensivleistung, laufstark und kämpferisch gut eingestellt, dagegen hielten. Erst kurz vor der Pause konnte Dreßendörfer einen Torschuss abgeben und mit dem Pausenpfiff vergaben die Gäste eine sehr gute Kopfballchance, als ein Gästestürmer freistehend daneben köpfte.

Nach dem Wechsel war das Spiel ausgeglichener und die Gastgeber konnten sich etwas mehr nach vorne orientieren. Hamann setzte dabei einen Schuss daneben. Dann konnte sich der SV Schwaig bei Torhüter Haßler bedanken, der einen Schuss aus kurzer Distanz überragend parierte und bei der Schlussoffensive der von Bauer immer wieder angetriebenen Gäste auf dem Posten war. Die Gastgeber hatten zwar noch ein paar Schrecksekunden zu überstehen, als Paschek freistehend nach Bauer-Flanke drüber köpfte, konnten letztendlich aber einen Zähler einfahren.

SV Schwaig
Haßler, Ünal, von Vopelius, Waldmann, Lorenz, Akbulut, Sörgel, Riese, Weber, Dreßendörfer, Hamann (Schwarz, Särchinger, Tadic)

FSV Stadeln
Lenhart, Paschek, Worst, Reischl Sven, Kreuzer, Reischl Tim, Schnierstein, Walthier, Schüßler, Hering Bauer (Böhm)

Tore
keine

Gelb-Rot
Ünal (82.)

Schiedsrichter
Matthias Kraus

Zuschauer
350