SV Schwaig, der Sportverein für Jedermann
 
Laden...

   31 Aug 2017 - 19:30
   Fußball Jugend
   Trainer und Betreuersitzung SV Schwaig Fußballjugend
   Ort: Sportheim

   04 Sep 2017
   Fußball Jugend
   Fußballferiencamp beim SV Schwaig
   Ort: Sportzentrum
Junge Fußballinteressierte mit Elan dabei: Schnuppertraining im Schwaiger Ferienprogramm Das Wetter war ideal (bedeckter Himmel, angenehme Temperatur) und der vom DFB empfohlene Trainingsparcour war von Jugendtrainer Martin Preusse bestens vorbereitet, als die 5 bis 11-jährigen Fußballinteressierten am 10. August um 10 Uhr zum Schnuppertraining auf dem SVS-Gelände am Mittelbügweg eintrafen.
Ob frisch aus dem Urlaub gekommen oder als willkommene Abwechslung vor der Urlaubsreise - Julia und Antonia, Jule und Elia, Cornelia und Jan waren mit großem Elan beim Training dabei. Martin Preusse (U15 Mädchen) leitete das Training gemeinsam mit Ulf Siefker (U7 Jungen).

SV Schwaig mit erstem Heimerfolg


Nach dem Sieg bei der SG Nürnberg Fürth empfing der SV Schwaig mit Kalchreuth einen weiteren sehr starken Gegner, der sich zu Saisonbeginn mit einigen höherklassigen Spielern verstärkt hatte. Bis auf den verletzten Lorenz konnte Trainer "Alu" Rahner auf den gleichen Kader wie beim letzten Spiel setzen. Für Lorenz stand Kern in der Startelf.

SV Schwaig mit starker Leistung zum Auswärtssieg


Nach der Auftaktniederlage gegen Hersbruck musste der SV Schwaig beim "Fastaufsteiger" SG Nürnberg Fürth antreten. Trainer "Alu" Rahner stellte dabei die Mannschaft auf mehreren Positionen um. Für Sörgel, Josef und Müller rückten Dünfelder, Lorenz und Marciano in die Startelf.

SV Schwaig mit Auftaktniederlage


Der SV Schwaig hatte zum Saisonauftakt den 1. FC Hersbruck zu Gast. Nach intensiver Vorbereitung wollte Trainer "Alu" Rahner natürlich drei Punkte einfahren. Dies sollte mit den Neuzugängen Döllfelder und Schorr in der Startaufstellung gelingen.

Kurz vor Start der Bezirksligasaison hat der SV Schwaig noch einen Neuzugang zu vermelden. Mit Stefan Schorr wechselt ein Bayernligaspieler vom SC Feucht nach Schwaig, um die Gelb-Blauen zu verstärken.
(Schwaig). Das Sommerwetter spielte wunderbar mit, nur die Nachmittagsstunden des 8. Juli 2017 waren zu heiß: Gleichwohl, anlässlich der großen Feier zum 50-jährigen Bestehen der Abteilung Volleyball des SV Schwaig ließen es sich über 300 Gäste nicht nehmen, dem SVS einen Besuch abzustatten. Die Volleyballer hatten zur Erinnerung an ihre Gründung 1967 unter dem Motto „50 Jahre Volleyball in Schwaig – unvergesslich gelb“ auf dem Vereinsgelände hinter der Hans-Simon-Halle eingeladen.