CORONAVIRUS

Die Hallen sind leider ab 26.10.2020 wieder gesperrt weiterlesen...

Tischtennis                                      

Wilhermsdorf 21.03.10
Am Sonntag, den 21.03.10 kam die 2. Mannschaft der Tischtennisjugend beim Bezirksmannschaftsmeisterschaftsturnier in Wilhermsdorf der Schüler A nicht über die Vorrunde hinaus. Die 2. Mannschaft, die in der Saison 2009/10 den 4. Platz in der 2. Kreisliga erreichte, durfte am Bezirksmannschaftsturnier teilnehmen, weil sie der einzige Teilnehmer aus dem Kreis Hersbruck in der Schüler-A-Klasse, in der man nach dem 01.01.1995 geboren sein muss, waren. In Wilhermsdorf traten außerdem die Bayernligisten TV 1860 Nürnberg Jahn Schweinau und TSV 1860 Ansbach, die 1. Bezirksligisten TSV Wilhermsdorf und TV Hilpoltstein, sowie der 2. Bezirksligist SG Siemens Erlangen an. In der Schwaiger Gruppe waren noch der TSV 1860 Ansbach und Lokalmatador TSV Wilhermsdorf. Die Schwaiger hatten in dieser Gruppe allerdings keine Chance und verloren beide Spiele mit 8:0. Lediglich vier Sätze konnten sie gegen den TSV Wilhermsdorf gewinnen. Und so mussten sie ohne Erfolg wieder die Heimreise nach Schwaig antreten.

Leonhard Winter