CORONAVIRUS

Alle Sparten haben das Training und den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Die aktuellen Hygienekonzepte finden sie hier weiterlesen...
Sport Shop Fischbach


"Altherren-Fußball"

Schwaig 16.04.10
Nach einigen Änderungen in der geplanten Aufstellung konnte der SVS das Spiel von Anfang an kontrollieren. Nach einem etwas umstrittenen Einwurf in der eigenen Hälfte konnte sich Winfried Roth auf links durchsetzen und spielte den Ball an der Abwehr vorbei in den Lauf von Udo Sippel, der überlegt aus 14 m ins rechte untere Eck einschieben konnte. Die Assen erwiesen sich jedoch als starker Gegner, konnten aber nichts Verwertbares aufs von Heinz Gleißner gut gehütete Tor bringen. Nach einer schnellen Kombination brachte Mehmet Dogru von links den Ball quer vors Tor und Roth konnte aus kurzer Distanz zum 2:0 eindrücken. Die Schwaiger Abwehr wurde dann durch einen eigenen Fehler überwunden. Peter v. Minnigerode spielte einen zu schwachen Ball von links ins hintere Mittelfeld. Die Assen fingen den Ball ab und konnten den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Im zweiten Durchgang wurde das Schwaiger Spiel wieder ungeordneter und die Nürnberger kamen  zu einigen Chancen. Auch wurde das Spiel von beiden Seiten nun etwas heftiger geführt. Die Schwaiger konnten fast keinen Ball mehr sauber durchs Mittelfeld bringen und den Sturm entsprechend in Szene setzen. Die Abwehr stand ständig unter Druck, da auch Befreiungsschläge zu kurz kamen und schon in der eigenen Hälfte abgefangen wurden. Durch einen Drehschuss von Winni Roth und einen Kopfball von Michael Bouecke lag zwar das 3:1 in der Luft, aber es gelang auf beiden Seiten kein Treffer mehr. Nach 80 Min konnte sich die AH über einen insgesamt verdienten 2.Sieg im 2.Saisonspiel freuen.

Aufstellung:  Gleißner, Zeuschner, v.Minigerode, Ilg, Heid, Pentner, Krämer, Kehlheimer, Keilholz, Sippel, Roth, Bouecke, Dogru, Eck

Tore: Sippel, Roth