Fußball Juniorinnen    

Am 23.06.2017 starteten die Fußball-Mädels in ein wunderschönes Wochenende: bei herrlichem Sommerwetter fand nach einem Jahr Pause endlich wieder die Abschlussfahrt der Fußball-Juniorinnen auf dem Gelände des Kreisjugendrings Roth bei Stockheim am Igelbachsee statt. Mit dabei waren neben den Mädels und den Trainern und Betreuern auch viele Eltern und Geschwisterkinder (insgesamt ca. 45 Personen). Nachdem die Zelte aufgebaut, die Zimmer bezogen und der Grill angeheizt war, gab es erst einmal ein gemütliches Abendessen. Danach stand natürlich Fußball auf dem Programm: mutige Väter stellten sich der Herausforderung und traten bis zum Einbruch der Dunkelheit gegen starke Nachwuchstalente an. Der Abend klang dann bei netten Gesprächen und Spielen aus.

Am Samstagvormittag ging es nach einem reichhaltigen Frühstück nach Pleinfeld zum Soccergolf. Dort konnte man seine fußballerischen Qualitäten unter Beweis stellen, denn statt mit dem Golfschläger musste hier der (Fuß)Ball mit den Füßen in die Löcher des Parcours befördert werden. Der ein oder andere Schuss ging zwar auch mal daneben, trotzdem machte es allen sehr viel Spaß. Der Nachmittag wurde nach der Rückkehr zum Quartier zum Fußballspielen und Baden im See genutzt. Zum Abendessen wurde wieder der Grill angeworfen: leckere Steaks wurden zu mitgebrachten Salaten und anderen Speisen verzehrt. Der Höhepunkt des Abends war dann aber das berühmt-berüchtigte Blödelwichteln. Skurrile Wichtelgeschenke wie Schnarchklopfer, singende Tanzmäuse, Migränebrillen oder Gästepantoffeln konnten hier erwürfelt werden.

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück halfen alle fleißig beim Aufräumen mit, so dass das Gelände pünktlich um 11 Uhr geräumt werden konnte und sich alle wieder auf den Heimweg machten.
Vielen Dank allen Organisatoren und Helfern und Helferinnen für dieses rundum gelungene Wochenende!

Stefan A.



Fotos: Ulf Siefker