Sport Shop Fischbach


1. Mannschaft Fußball Herren

Wichsenstein 25.10.08 Im Spiel der in der oberen Tabellenhälfte angesiedelten Mannschaften  gingen die Schwaiger bereits in der 10. Minute durch ein Eigentor in Führung. In der 30 Minute gelang Mittelstürmer Pilatus der Ausgleich für die Gastgeber. Dem selben Spieler gelang in der 37. Minute auch der Treffer zur 2:1 Führung, mit der es dann in die Pause ging.
Bereits in der 2.  Minute nach der Pause deutete der manchmal etwas seltsam entscheidende Schiri Kehm vom SV Poxdorf auf den  Schwaiger Elfmeterpunkt, ohne daß jemand genau wußte warum. Götz nutzte dieses Geschenk zum 3:1. Die Führung war bis zu diesem Zeitpunkt auch in dieser Höhe nicht unverdient, denn die aggressiven und kampfbetonten Gastgeber hatten mehr vom Spiel und wenn Schwaig einmal zu Chancen kam, wurden sie teilweise haarsträubend leichtfertig vergeben. In der 60., 62. und 75. Spielminute erzielte der eingewechselte Ex-Torjäger  Schüpferling noch einen lupenreinen Hattrick und schraubte das Ergebnis auf 6:1.


Aufstellung SVS: Seineke Jö., Lucic ((58. Kehlheimer), Seineke Ju. (45. Thalemann), Hey,
Parakenings J., Heid (65. Freigang), Parakenings T., Funke, Holinka, Pröbster, Karger.

Schiri: Kehm (SV Poxdorf)  

Günther Grimm