Sport Shop Fischbach


1. Mannschaft Fußball Herren

Schwaig 24.08.10
Die Spielvereinigung aus Sittenbachtal, nach eigenen Angaben personell aus dem letzten Loch pfeifend, hatte sich mit einigen Spielern aus der AH, aber auch aus der ersten Mannschaft ergänzen müssen, kam bei der hoch motivierten Zweiten des SVS böse unter die Räder. Deren Trainer; Uwe Zettner konnte aber auch bis auf den verletzten Sven Holinka auf seinen ganzen Kader zurück greifen.

Den Torreigen eröffnete bereits in der 1. Spielminute Innenverteidiger Stefan Meyer, der ein Solo erfolgreich abschloss. Bereits in der 7. Spielminute erfolgte nach Vorlage von Karger durch Eric Graffunder das 2:0. Ein herrlicher Fallrückzieher durch „Oldie“ Peter Heid nach einer Ecke ergab das 3:0, ehe in der 16. Minute Sturmführer Karger selbst das 4:0 erzielte. Das 5:0 fiel kurz vor der Halbzeit durch einen Kopfball von Dauertorschützen Hanisch, der bereits in der 49. Spielminute nach einer Vorlage von Laschinger erneut zuschlug. Es erfolgten auf Schwaiger Seite einige Auswechslungen, die den Spielfluss vorübergehend etwas eindämmten, aber in der 79. Minute setzte wiederum Hanisch den Torreigen fort, ehe Tuncay Onur in der 85. Minute über die linke Strafraumseite ein unwiderstehliches Solo ansetzte und dann auch noch mit einem fulminanten Schlenzer ins äußerste rechte Toreck abschloss.

Unerwähnt darf man nicht lassen, dass sich auch die Gäste einige gute Torgelegenheiten erspielten, meist durch Einzelaktionen, aber die Schwaiger Deckung gut disponiert war und was durchkam, wurde sichere Beute des jungen Schwaiger Hüters Patrick Rutte.


Aufstellung SVS II:
Rutte, Seineke, Heid, Parakenings J., Meyer S., Onur, Graffunder (66. Hey), Urban (46. Krämer M.), Laschinger (59. Albrecht), Hanisch, Karger


Schiedsrichter: Richard Delling (SC Engelthal)


Zuschauer: 50


Günther Grimm