Sport Shop Fischbach


1. Mannschaft Fußball Herren

Debakel für den SV Schwaig


Schwaig 19.09.10
Die Mannschaft des SV Schwaig stand von Beginn an neben sich, bereits in der 10. Minute liefen sie in einen Konter der Hausherren, als sie den Ball im eigenen Strafraum nicht entscheidend vom Tor weg bekamen. Der freistehende Tommaso Cavallo kam frei zum Schuss und machte das 1:0. Nur 5 Minuten später schlief die Schwaiger Abwehr bei einem schnell ausgeführten Einwurf, der Ball kam in den Lauf von Roland Bauer, welcher diesen dann aus 25 Metern mit einem schönen Schuss im Kasten der Schwaiger versenkte. Nach einer Ecke 2 Minuten später behielt im Strafraum der Schwaiger wieder einmal nur der Gegner die Übersicht, so kam dann der Röttenbacher Ender Yanik zum Schuss und machte das 3:0. In der 25. Minute machten dann die Hausherren den Sack zu. Der aus der eigenen Hälfte gestartete Alexander Jovanovic bekommt den Ball in den Lauf, rennt der gesamten Schwaiger Hintermannschaft davon und schiebt den Ball am Schwaiger Torwart Rutte vorbei zum 4:0. Doch damit war immer noch nicht Schluss in der 1. Halbzeit. In der 45. Minute liefen die Schwaiger wieder in einen Konter. Roland Bauer rennt alleine auf das Schwaiger Tor zu, umläuft den herauskommenden Rutte und schiebt den Ball ins leere Tor. Im zweiten Durchgang schalteten die Hausherren einen Gang zurück. Es dauerte bis zur 65. Minute, als nach einer schönen Flanke von der rechten Seite der Röttenbacher Milan Todorovic frei im Strafraum zum Kopfball kommt und das 6:0 machte. Nur 10 Minuten später hielt Benjamin Söhr nach verunglücktem Befreiungsschlag der Schwaiger drauf und erzielte aus 25 Meter ein Traumtor. So musste sich der SV Schwaig mit einer nicht bezirksligatauglichen Leistung im Kellerduell gegen den TSV Röttenbach mit 7:0 geschlagen geben.


Aufstellung Röttenbach:
Agachi, Greiner (70. Koch), Singer, Kilger, Söhr, Zyder (Müller), Jovanovic, Bauer (50. Schmitt), Cavallo, Yanik, Todorovic

Aufstellung SV Schwaig:
Rutte, Meyer, Hierl, Katzenberger ( Parakenings), Liebel (Laschinger), Weber, Dünfelder, Reichert, Thurner (Ak), Larisch, Kraus


Schiedsrichter: Holger Hofmann