Beim Training gilt aktuell 2GPlus.

Wenn Sie einen Test benötigen, dann kontaktieren Sie bitte unser Testzentrum weiterlesen...

1. Mannschaft Fußball Herren

Leitenbacher mit Viererpack


Nürnberg 01.05.16
Nach dem Dämpfer gegen Tennenlohe war beim SV Schwaig Wiedergutmachung angesagt. Doch gegen Johannis musste Trainer Frank Ulbricht mit Dünfelder, Lorenz, Schreimel, Bodner, Winterhalter und Jörg Müller auf eine Reihe von Spielern verzichten.

Dennoch startete der SV Schwaig gut ins Spiel. Gleich beim ersten Angriff setzte sich Leitenbacher gut gegen einen Abwehrspieler durch und setzte den Ball sicher ins Tor. Johannis hatte kurz darauf die Möglichkeit zum Ausgleich, doch Semmlinger, der schön freigespielt wurde, zielte knapp daneben. Doch auch Schwaig hatte Chancen. Nach einer Ecke verfehlte Weber das Tor nur knapp und bei einem Konter über Weber und Waldmann musste sich Torhüter Elbracht strecken, um den Schuss von Waldmann abzuwehren. Johannis danach im Pech, als Neumann mit einem fulminanten Schuss den Pfosten traf. Danach der schönste Angriff des Spiels. Weber schickte Waldmann mit einem Traumpass auf die Reise, dieser schüttelte seinen Verfolger ab und bediente mit viel Übersicht Leitenbacher, der aus kurzer Distanz einschoss. Bis zur Pause blieb Johannis durch Standards von Semmlinger gefährlich, während die Gäste auf Konter setzten.

Nach dem Wechsel setzte Leitenbacher noch eins drauf, nach schöner Vorarbeit von Waldmann nahm er den Ball gekonnt an und überwand Elbracht mit einem gezielten Schuss. Damit war aber noch nicht Schluss. Nach einer Ecke und Kopfball von Weber drückte Leitenbacher den Ball zu seinem vierten Treffer über die Linie. Der SV Schwaig hat damit den Klassenerhalt gesichert.

TB Johannis 88 Nürnberg
Elbracht, Neumann, Brunner, Amtmann, Rottner, Pfeiffer, Bassing, Lechner, Semmlinger, Baer, Acar (Ergin, Chennault, Smakaj)

SV Schwaig
Saß, Ramstöck, Ranft, Leitenbacher, Müller S., Waldmann, Hahn, Bogendörfer, Bittner, Sörgel, Weber (Stengel)

Tore:
0:1 Leitenbacher (04.)
0:2 Leitenbacher (27.)
0:3 Leitenbacher (53.)
0:4 Leitenbacher (75.)

Schiedsrichter:
Jonas Beinhofer

Zuschauer:
100