CORONAVIRUS

Alle Sparten haben das Training und den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Die aktuellen Hygienekonzepte finden sie hier weiterlesen...
Sport Shop Fischbach


1. Mannschaft Fußball Herren

Dormitz 28.08.11
Die junge, wieder einmal wegen diverser Umstände, total umgekrempelte Mannschaft des SV Schwaig, der die komplette Abwehr nicht zur Verfügung stand, begann mit einem feinem Freistoßtrick, der zum Torerfolg führte, aber wegen angeblichem Abseits nicht gegeben wurde. Daraufhin schlug der FC Dormitz mit zwei Sonntagsschüssen zurück und wieder einmal rannte die Zettnertruppe einem Rückstand hinterher. Erst nachdem es durch mehrere Umstellungen gelungen war den gefährlichsten Angreifer der Gastgeber, Stefan Jonuscheit, der insgesamt 5 Tore erzielte, in den Griff zu bekommen, gelang es den Schwaigern, die wie immer einen technisch gepflegten Fußball spielten, mehr Spielanteile zu erobern. Trotzdem lagen die Gäste bereits zur Halbzeit hoffnungslos mit 4:0 zurück.

In der 2. Halbzeit gelang es den Schwaigern das Spiel ausgeglichen zu gestalten, aber zu mehr als Ergebniskorrektur durch Christian Karger in der 51. Minute und Eric Graffunder durch einen verwandelten Elfmeter in der 70. Minute reichte es nicht.

Uwe Zettner lebt mit den Widrigkeiten einer zweiten Mannschaft, deren Hauptaufgabe der Unterbau der Ersten ist, aber auch ergebnisorientiert arbeiten will. Die sehr junge Mannschaft muss, in dieser sehr viel stärkeren Liga, leider noch sehr viel Lehrgeld bezahlen, was aus den bisher immer sehr rasch erhaltenen Gegentreffern deutlich hervor geht.


Aufstellung SV Schwaig II:
Rutte, Urban, Eisenmann, Fiering, Krämer, Hey, Graffunder, Pröbster, Holinka, Karger, Akar, 2. Hz: Birn, Fritsch, Körnig

Schiedsrichter:
Elmar Gampl (FC Schwand)



Günther Grimm