Beim Training gilt aktuell 2GPlus.

Wenn Sie einen Test benötigen, dann kontaktieren Sie bitte unser Testzentrum weiterlesen...

1. Mannschaft Fußball Herren

Schnaittach siegt beim SV Schwaig II


Schwaig 21.08.16
Im dritten Saisonspiel musste Interimstrainer Karger gegen den Meisterschaftsfavoriten Schnaittach auf eine Reihe von Spielern verzichten.

Die Gäste gingen auch gleich mit dem ersten Angriff in Führung. Dressendörfer wurde gut eingesetzt und ließ Torhüter Hentschel mit einem platzierten Schuss keine Chance. Schnaittach baute danach Druck auf, Schwaig hielt kämpferisch dagegen und hatte eine erste Gelegenheit durch Riese, dessen Schuss Gästekeeper Hopf parierte. Schnaittach hatte danach zwei gute Chancen durch Konter, einmal war es Stroh, der knapp über das Tor zielte und dann parierte der Schwaiger Keeper Hentschel stark gegen Dressendörfer. Die junge Schwaiger Mannschaft war von Karger gut eingestellt und spielte immer wieder engagiert nach vorne. Unmittelbar vor der Pause konnte sich nochmals Hentschel auszeichnen, als er einen Schuss von Stroh aus kurzer Distanz abwehren konnte.

Nach dem Wechsel hatte Schwaig seine stärkste Phase. Die Gastgeber bauten Druck auf und Meyer knallte einen Ball nach starker Vorarbeit von Baumüller an die Latte. Diese Phase endete jedoch mit dem Platzverweis gegen Feuerholz, der den durchlaufenden Dressendörfer am Trikot zog. Nach einigen vergebenen Möglichkeiten war dann Dressendörfer allein durch und erzielte seinen zweiten Treffer. Die Schwaiger gaben sich auch in Unterzahl nicht auf. Zwar hatte Schnaittach zwei Pfostenschüsse durch Dressendörfer und Spielertrainer Kemmitzer zu verzeichnen, doch konnte Panzer per Freistoß den Anschlusstreffer erzielen. In den letzten Minuten versuchten die Gastgeber nochmal alles und zeigten eine kämpferisch starke Leistung.


SV Schwaig II
Hentschel, Feuerholz, Baumüller, Sperlich, Meyer, Pfann, Hufnagel, Mrkos, Panzer, Kellermann, Riese (Nutz, Karger)

1. FC Schnaittach
Hopf, Meyer, Hirschmann, Gumann, Mehmeti, Winkler, Kemmitzer, Dressendörfer, Schenkl, Stroh. Künzel (Deniz, Dotzler, Hadergjonaj)

Tore:
0:1 Dressendörfer (2.)
0:2 Dressendörfer (60.)
1:2 Panzer (85.)

Karten:
Rot: Feuerholz

Schiedsrichter:
Erwin Hirschmann

Zuschauer:
100