Pommelsbrunn 05.10.08 Der Tabellenzweite aus Schwaig hatte beim SC Pommelsbrunn kein leichtes Spiel. Der Tabellendreizehnte war in der 6. Minute durch Näser mit 1:0 in Führung gegangen. In der 40. Minute vergab SC-Stürmer Steger die große Chance zum 2:0 für den Außenseiter. Vom SV Schwaig gab es bis dahin bis auf einige Freistöße wenig Gefährliches zu sehen. In der zweiten Halbzeit erwischten die Gäste dann den besseren Start.

Pommelsbrunn 05.10.08 Die erste halbe Stunde gehörte dem SV Schwaig II. Bereits in der 13. Spielminute hätten die Gäste in Führung gehen können, doch der Pfosten rettete den SC Pommelsbrunn. Kurz darauf konnte Özdemir durch einen unhaltbar für den Torwart abgefälschten Freistoß dennoch zum 0:1 treffen. Ab der 30. Minute hatten die Hausherren mehr Spielanteile, worauf Markus Bauer anschließend den Ausgleich erzielte.