Tischtennis                                      

Altdorf 09.04.16
Mit einem 9:3-Sieg beim TV Altdorf III hat die 1. Tischtennis-Mannschaft des SV Schwaig endgültig den Aufstieg in die dritte Bezirksliga geschafft. Mit dem Sieg und jetzt 32:2 Punkten ist dem Team vor dem Saisonfinale am kommenden Mittwoch (13.4., 20:30h, Schulturnhalle Oberer Röthelweg 3, Schwaig) gegen den aktuell zweitplatzierten TV 77 Lauf (28:6 Punkte) die Meisterschaft in der 1. Kreisliga nicht mehr zu nehmen. Nach dem Erfolg im Kreispokalfinale ist die Meisterschaft der zweite Titel der Mannschaft in der laufenden Saison.

Röthenbach 30.01.16
In einem packenden Endspiel gegen den TSV Feucht setzte sich die erste Tischtennismannschaft im Kreispokal mit 5:4 durch.

Schwaig im Februar 2013
Die Tischtennisabteilung tritt in der laufenden Saison 2012/13 mit vier Teams im Erwachsenen- sowie drei Mannschaften im Jugendbereich an.

Die erste Herrenmannschaft sicherte sich in der vergangenen Spielzeit in der 1. Kreisliga durch eine starke Rückrunde (Rückrundendritter) den Klassenerhalt und erreichte am Ende Platz 7. In dieser Saison soll der Klassenerhalt in der sehr ausgeglichen besetzten Liga möglichst früh gesichert werden.

Schwaig 29.09.11
Die Tischtennisabteilung ging in die Saison 2010/11 erstmals mit vier Teams im Erwachsenen- sowie drei Mannschaften im Jugendbereich. Zwei Mannschaften schafften den Aufstieg in die jeweils nächsthöhere Spielklasse.  

Die erste Herrenmannschaft sicherte sich in der 1. Kreisliga nach schwierigem Saisonstart mit zahlreichen verletzungs- und berufsbedingten Ausfällen durch eine starke Rückrunde (Rückrundendritter) den Klassenerhalt und erreichte am Ende Platz 7. In dieser Saison soll der Klassenerhalt in der wiederum stark besetzten Liga möglichst früh gesichert werden.  

Röthenbach 07.02.09 / Gersdorf 14.02.09
Gleich drei Mannschaften des SV Schwaig qualifizierten sich dieses Jahr für das Halbfinale des Kreispokals. Aber es war wie verhext, keine Mannschaft konnte das Halbfinale überstehen.

Die Endrunde der Herren wurde am 07.02.09 in Röthenbach gespielt. Die 1. Herren hatte letztes Jahr den Wettbewerb überraschend gewonnen und rechnete sich gute Chancen auf die Titelverteidigung aus. Unterstrichen wurden diese Ambitionen durch einen Sieg über den favorisierten TV Hersbruck im Punktespiel am Freitag vor dem Finale.