Wilde Väter

Am Samstag den 20.10.18, waren die Wilden Väter unterwegs. Thommi und Klaus organisierten diesen Ausflug. Mit einem Sonderbus, den Horst aufgetrieben hat, ging es nach Bullenheim ins Weinparadies von Franken.
Nach der Begrüßung beim Weingut Dürr ging es gleich in den Weinkeller, wo uns der Chef mit ausreichend Informationen und einem Gläschen Wein versorgt hat. Nach dieser Führung stärkten wir uns alle mit fränkischen Schmankerln.
Danach ging es in die Weinberge. Auch hier bekamen wir einen Schluck Wein und viele Informationen über den Wein und die Anbaugebiete. Den Nachmittag genossen wir wiederum im Weingut der Familie Dürr.
Am späten Nachmittag fuhren wir ins nahegelegene Escherndorf. Hier fand das bekannte Weinfest statt. Bei viel Tanz und gute Unterhaltung ließen wir uns noch das ein oder andere Glas Wein schmecken. Zu später Stunde kutschierte uns Thomas der Busfahrer wieder sicher nach Schwaig.

Es war wieder ein sehr gelungener Ausflug, der mit Sicherheit wiederholt wird.