Sport Shop Fischbach


Juniorinnen U11

Erlangen, 10.05.2017 – Für dieses Nachholspiel aus dem Vorjahr reisten wir zum Spitzenreiter nach Erlangen. Wir hatten uns viel vorgenommen und kamen gut ins Spiel. Mit einer tollen Abwehrleistung konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten und hatten sogar die erste gute Torchance durch Marlene. Die überragende Erlanger Spielerin konnte von Leonie immer wieder erfolgreich gestört werden. Im Tor überzeugte Marie und leitete mit genauen Abschlägen viele Konter ein. Als wir kurz vor der Halbzeit nach einigen Wechseln etwas die Ordnung verloren hatten, schlug der Spitzenreiter aber blitzschnell zu. Innerhalb weniger Minuten erzielte er 4 Tore.

Die Enttäuschung in der Halbzeit war groß und wir nahmen uns für die zweite Hälfte viel vor. In der Abwehr stellten wir uns noch besser auf den Gegner ein und ließen fast nichts mehr zu. Conny und auch Charlotte in ihrem ersten Spiel waren sehr aufmerksam. Nach vorne machten wir viel Druck. Marlene wurde jetzt von Luisa und Lea mehr unterstützt und so konnte sie schnell das 4:1 erzielen. Weitere Chancen folgten. Nach einem Foul an der Strafraumgrenze schnappte sich Luisa den Ball und schoss den Freistoß direkt ins Tor zum 4:2. Leider schafften wir in der Folgezeit trotz einiger Gelegenheiten nicht mehr den Anschlusstreffer. Es war ein tolles Spiel beider Mannschaften welches wir auf Grund einer kurzen Schwächephase leider verloren geben mussten.