Sport Shop Fischbach


1. Mannschaft Fußball Herren

Weber sorgt mit Dreierpack für zehnten Sieg in Folge für den SV Schwaig


Vor dem Spiel gegen Weisendorf stand immer wieder die Frage im Raum, ob die Rahner-Elf die unglaubliche Erfolgsserie mit neun Siegen in Folge auch heute fortsetzen kann. Und das ist dank drei Treffern von Weber gelungen.
Vom Start weg legten die Gäste flott los und erspielten sich erste Möglichkeiten durch Wild. Für den SV Schwaig waren es Weber und Mrkos, die gefährlich wurden. Die Führung resultierte dann aus einem Foulefmeter durch Weber, nachdem der pfeilschnelle Dreßendörfer nur durch Foul zu bremsen war.
Kurz nach dem Wechsel wieder das Gleiche: Dreßendörfer nur durch Foul zu bremsen und Weber verwandelt den Elfmeter sicher. Weisendorf erwies sich als schwerer Gegner und schlug mit Götz und Hendel zurück und glich aus. Aber wenn es läuft, dann läuft es. In der Schlussphase erzielte Weber den Siegtreffer und die Abwehr um Tadic und Akbulut sowie dem starken Torhüter Haßler sicherte den Sieg. Eine starke Mannschaftsleistung des SV Schwaig.

SV Schwaig
Haßler, Mrkos, Tadic, Rubio Suarez, Waldmann, Akbulut, Bittner Sörgel, Riese, Weber, Dreßendörfer (Ramstöck, Yildirim, Marciano) 

ASV Weisendorf
Hörrlein, Bretting, Schmidt Tim, Hendel, Schmidt Andreas, Pilz, Götz, Wild, Adler, Lehner, Leist

Tore
1:0 Weber (41., Foulefmeter)
2:0 Weber (46., Foulefmeter)
2:1Götz (53.)
2:2 Hendel (66.)
3:2 Weber (86.)

Schiedsrichter
Christoph Klein

Zuschauer
250