Sport Shop Fischbach


1. Mannschaft Fußball Herren

Deutliche Heimniederlage für den SV Schwaig II

Nach der Auftaktniederlage in Heuchling hatte der SV Schwaig mit der SG Weigendorf/Hartmannshof einen Gegner zu Gast, der sein erstes Spiel sehr deutlich für sich entscheiden konnte. Entsprechend dominierten die Gäste das Spiel und setzten die neu formierte, junge Mannschaft um Spielertrainer Richert permanent unter Druck. In der Anfangsphase könnte der starke Torhüter Seitz mehrfach hervorragend parieren, ehe ein Eigentor für die Gästeführung sorgte. Danach bauten die Gäste die Führung konsequent aus und erhöhten bis zur Pause durch Engelhardt, Hoydak und Gunawardhana. Die einzige Chance für Schwaig hatte Escher nach einem Schuss von Dünfelder, den der Gästekeeper abprallen ließ.
Nach der Pause das gleiche Bild. Immer wieder Möglichkeiten für die starken Gäste, so dass Torhüter Seitz immer wieder im Mittelpunkt stand, die weiteren Gästetreffer trotz hervorragender Paraden nicht verhindern konnte.

SV Schwaig II
Seitz, de Rosa, Pfeifer, Richert, Riese, Pröbster, Meier, Dünfelder, Büttner, Hufnagel, Escher (Hamann, Giesche)

SG Weigendorf/Hartmannshof
Lauterbach, Müller, Meyer, Hojdak, Ertel, Gunawardhana, Engelhardt, Bergmann, Zagel Philipp, Hauptmann, Zagel Hendrik (Steger, Lukes, Niebler)

Tore
0:1 Eigentor (22.)
0:2 Engelhardt (26.)
0:3 Hojdak (33.)
0:4 Gunawardhana (39.)
0:5 Gunawardhana (48.)
0:6 Eigentor (51.)
0:7 Zagel P. (58.)
0:8 Lukes (73.)
0:9 Ertel (83.)
0:10 Hojdak (84.)

Schiedsrichter
Walter Kaufmann

Zuschauer
30